„Ökonomisch ist die Forderung nach gleichen Gehältern nicht berechtigt“

„Ökonomisch ist die Forderung nach gleichen Gehältern nicht berechtigt“ Im Rahmen der WM fordern Fußballerinnen gleiche Gehälter wie Männer. Der Streit um die Gleichberechtigung ist im Fußball voll entbrannt. Es sieht allerdings nicht so aus, als ob der Wandel bald kommt. Zumindest nicht in Deutschland.

Več na: https://www.welt.de/sport/fussball/article194977853/Frauenfussball-WM-Oekonomisch-ist-die-Forderung-nach-gleichen-Gehaeltern-nicht-berechtigt.html

nazaj