Novice - Gospodarstvo (nemščina)

Das fordert der Deutscher Städtetag zur Rettung der Innenstädte Das fordert der Deutscher Städtetag zur Rettung der Innenstädte
pred 14 urami in 59 minutami
Infolge der Coronakrise gibt es deutliche Veränderungen in den Innenstädten. Einzelhändler und Restaurantbesitzer geben auf. Der Leerstand nimmt zu. Welche Alternativen der Städtetag vorschlägt, erfahren Sie hier. (Die Welt)
Corona: Konsum trotz Shutdown - Die Kauflust der Deutschen steigt Corona: Konsum trotz Shutdown - Die Kauflust der Deutschen steigt
pred 15 urami in 47 minutami
Bei den Deutschen wächst den Forschern der GfK zufolge die Hoffnung auf eine Lockerung der Corona-Einschränkungen – und damit die Lust am Konsum. (Spiegel online)
Arzt, Jurist, Ingenieur? – Das sind die lukrativsten Berufe Arzt, Jurist, Ingenieur? – Das sind die lukrativsten Berufe
pred 16 urami in 18 minutami
Für die Gehälter nach Corona sind vor allem der Wohnort, der Beruf und die Ausbildung entscheidend. Den größten Unterschied macht ein Studium. Doch erst die richtige Fachrichtung bringt den entscheidenden Gehaltspush. (Die Welt)
„Wer jetzt noch lebt, der wackelt“ „Wer jetzt noch lebt, der wackelt“
pred 16 urami in 30 minutami
Die vom Lockdown betroffenen Händler fordern eine transparente Öffnungsperspektive und Anpassungen bei den staatlichen Hilfsgeldern. HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth betont, wie dramatische die Lage bei den Unternehmen ist. (Die Welt)
Eine vergessene Branche schreit um Hilfe Eine vergessene Branche schreit um Hilfe
pred 16 urami in 34 minutami
Die Gastronomie darf im Lockdown nicht öffnen und bekommt Hilfszahlungen vom Staat. Die Wirtschaftszweige hinter Kneipen und Restaurants gehen dagegen nahezu leer aus – Insolvenzen drohen. Nun regt sich Lobby-Widerstand. Ein Brandbrief an Julia Klöckner formuliert konkrete Forderungen. (Die Welt)
„Kein Pieks, keine Arbeit“ – Nun fordern britische Chefs den Impfzwang „Kein Pieks, keine Arbeit“ – Nun fordern britische Chefs den Impfzwang
pred 16 urami in 35 minutami
Nachdem sie Lockerungen angekündigt hat, wächst in der britischen Regierung die Bereitschaft für Impfnachweise. Einige Unternehmen sind längst vorgeprescht – doch sie gehen damit ein juristisches Risiko ein. Die Alternative ist ein „grüner Pass“ nach israelischem Vorbild. (Die Welt)
Gamestop-Aktie steigt um 104 Prozent – Buffett-Vize warnt vor Exzessen Gamestop-Aktie steigt um 104 Prozent – Buffett-Vize warnt vor Exzessen
pred 16 urami in 35 minutami
Nach der spektakulären Spekulationsschlacht zwischen Hobby-Anlegern und Hedgefonds schien die Luft bei Gamestop raus. Nun geht die Aktie plötzlich wieder durch die Decke. Charlie Munger warnt vor Exzessen. (Die Welt)
Bayer macht mehr als zehn Milliarden Euro Verlust Bayer macht mehr als zehn Milliarden Euro Verlust
pred 17 urami in 7 minutami
Der Chemiekonzern Bayer schreibt Milliarden in der Agrarsparte ab und muss viel Geld für Glyphosat-Prozesse in den USA zurückstellen. Wegen des schlechten Ergebnisses 2020 senkt das Unternehmen die Dividende. (Spiegel online)
Atomkraft in Frankreich: Behörde will Laufzeit für älteste AKW auf 50 Jahre verlängern Atomkraft in Frankreich: Behörde will Laufzeit für älteste AKW auf 50 Jahre verlängern
pred 17 urami in 13 minutami
Deutschland steigt aus der Atomenergie aus, in Frankreich will die Atomaufsicht die Laufzeit der ältesten AKW von 40 auf 50 Jahre verlängern. Zur Bedingung machte die Behörde Reparaturen an 32 Meilern. (Spiegel online)
Wirecard-Skandal: Chef der »Bilanzpolizei« DPR, Edgar Ernst, tritt zurück Wirecard-Skandal: Chef der »Bilanzpolizei« DPR, Edgar Ernst, tritt zurück
pred 17 urami in 18 minutami
Der Präsident der »Bilanzpolizei« DPR tritt ab: Edgar Ernst steht wegen umstrittener Aufsichtsratsmandate in der Kritik – außerdem deckte sein Verein den Bilanzbetrug bei Wirecard nicht auf. (Spiegel online)