Novice - Politika (nemščina)

Schulschließungen ab Inzidenz von 165 - Ausgangssperre wird etwas milder Schulschließungen ab Inzidenz von 165 - Ausgangssperre wird etwas milder
pred 9 urami in 54 minutami
Union und SPD einigen sich auf Änderungen des Infektionsschutzgesetzes: Es wird eine Ausgangssperre geben. Auch beim Unterricht und Pflicht-Testangeboten durch Arbeitgeber ist man sich einig. Lauterbach (SPD) kritisiert den Kompromiss: „Es sterben vermeidbare Opfer.“ (Die Welt)
Alexej Nawalny soll in ein Krankenhaus verlegt werden Alexej Nawalny soll in ein Krankenhaus verlegt werden
pred 10 urami in 3 minutami
Seit mehr als zwei Wochen befindet sich Alexej Nawalny im Hungerstreik. Der Gesundheitszustand des russischen Oppositionellen ist kritisch. Nun soll er in einem Krankenhaus behandelt werden. (Spiegel online)
Bündnis 90/Die Grünen: Annalena Baerbock soll Kanzlerkandidatin werden Bündnis 90/Die Grünen: Annalena Baerbock soll Kanzlerkandidatin werden
pred 10 urami in 17 minutami
Zum ersten Mal in ihrer Geschichte haben die Grünen eine eigene Kandidatin für das Kanzleramt aufgestellt: Annalena Baerbock. Sie spricht von einem »neuen Kapitel« für die Partei – und Deutschland, »wenn wir es gut machen«. (Spiegel online)
Annalena Baerbock strebt ins Kanzleramt - Die WELT-Sondersendung Annalena Baerbock strebt ins Kanzleramt - Die WELT-Sondersendung
pred 10 urami in 24 minutami
Annalena Baerbock wird die Grünen in den Bundestagswahlkampf führen. Die 40-jährige Politikerin ist damit die erste Kanzlerkandidatin der Grünen. Verfolgen Sie die Präsentation der Partei und die Pressekonferenz hier im Livestream. (Die Welt)
Annalena Baerbock: Das sagt sie zu ihrer Kandidatur - Livestream Annalena Baerbock: Das sagt sie zu ihrer Kandidatur - Livestream
pred 10 urami in 27 minutami
Robert Habeck steckt zurück, Annalena Baerbock soll die Grünen als Kanzlerkandidatin in den Wahlkampf führen – so erklären beide ihre gemeinsame Entscheidung. (Spiegel online)
Grüne und CDU beginnen Koalitionsgespräche Grüne und CDU beginnen Koalitionsgespräche
pred 10 urami in 32 minutami
Winfried Kretschmann will seine grün-schwarze Koalition fortsetzen. In dieser Woche treffen sich Unterhändler in Arbeitsgruppen in Stuttgart, um das Programm der künftigen Regierung auszuhandeln. (Die Welt)
Union: Armin Laschet führt Gespräche in Berlin, Markus Söder reist nach Bayern Union: Armin Laschet führt Gespräche in Berlin, Markus Söder reist nach Bayern
pred 10 urami in 56 minutami
Dreieinhalb Stunden haben Armin Laschet und Markus Söder miteinander gesprochen, offenbar gibt es immer noch keine Einigung. Der CDU-Chef ist noch in der Hauptstadt, Söder reist nach München. Aufgeben will er aber nicht. (Spiegel online)
Union droht mit Laschet als Kanzlerkandidaten Verlust von 98 Mandaten  Union droht mit Laschet als Kanzlerkandidaten Verlust von 98 Mandaten 
pred 11 urami in 9 minutami
Auch in der neuen Forsa-Umfrage zeigt sich ein negativ wirkender „Laschet-Faktor“: Weil der CDU-Vorsitzende als Kanzlerkandidat die Union ein Drittel ihrer derzeitigen Anhänger kosten würde, würde die Partei im neuen Bundestag knapp 100 Sitze verlieren. (Die Welt)
„Es könnte jederzeit zu einem Herzstillstand kommen“ „Es könnte jederzeit zu einem Herzstillstand kommen“
pred 11 urami in 17 minutami
Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny befindet sich seit Ende März im Hungerstreik. Es droht ein Herzstillstand. Seine Ärzte werden weiterhin nicht zu dem Oppositionspolitiker gelassen. WELT-Reporter Christoph Wanner berichtet über die Situation in Russland. (Die Welt)
„Laschets Damm hat Risse, aber noch ist er nicht gebrochen“ „Laschets Damm hat Risse, aber noch ist er nicht gebrochen“
pred 11 urami in 22 minutami
Markus Söder hat Berlin nach einem erneut ergebnislosen Treffen mit Armin Laschet schon wieder Richtung Bayern verlassen haben. Wie geht es nun weiter? Im TV-Interview auf WELT analysiert Robin Alexander die Entwicklungen in der K-Frage der Union. (Die Welt)