Novice - Kultura (nemščina)

Die Grenzen der weißen Mathematik Die Grenzen der weißen Mathematik
23. februar 2021 (12:48)
Adam Riese als Vordenker weißer Vorherrschaft? In den USA wird ein antirassistischer Mathematikunterricht gefördert. In Deutschland sieht darin manch einer eine Wahrheitsverdrehung wie in Orwells „1984“. Doch das Problem ist komplexer. (Die Welt)
Der Corona-Untertan Der Corona-Untertan
23. februar 2021 (11:48)
In der Corona-Krise erweisen sich die Deutschen als besonders obrigkeitshörig und staatsfromm. Heinrich Mann hat den deutschen Nationalcharakter schon 1914 in seinem Epos „Der Untertan“ vorhergesehen. Eine besonders gefährliche Eigenschaft kennzeichnet den deutschen Spießer. (Die Welt)
Deutscher Presserat: 2020 so viele Beschwerden wie noch nie Deutscher Presserat: 2020 so viele Beschwerden wie noch nie
23. februar 2021 (11:11)
Im vergangenen Jahr haben sich mehr Menschen denn je beim Presserat beschwert. Das liegt an Verunsicherung über die Corona-Berichterstattung, aber auch an Massenbeschwerden – wie über eine »taz«-Kolumne. (Spiegel online)
LinkedIn bringt das Schlechteste im Menschen zum Vorschein LinkedIn bringt das Schlechteste im Menschen zum Vorschein
23. februar 2021 (07:51)
Jedes soziale Netzwerk ist ein Teufelszeug. Aber Facebook, Twitter oder Instagram bringen auch Gutes hervor. Von LinkedIn kann man das nicht sagen. Weil sich hier auf eklige Weise das Banale mit dem Finanziellen verbindet. Eine Altersgruppe tut sich dabei schamlos hervor. (Die Welt)
Dem Verbrechen auf der Spur Dem Verbrechen auf der Spur
23. februar 2021 (06:14)
In der ZDFneo Produktion spielt Özgür Karadeniz an der Seite von Aylin Tezel einen Kriminalhauptkommissar. Ein langer Weg für den in der Türkei geborenen Schauspieler, der beinahe Sportjournalist geworden wäre. (Die Welt)
„Die Bürger haben das Recht, dass ich sie frage: Was brauchst du von mir?“ „Die Bürger haben das Recht, dass ich sie frage: Was brauchst du von mir?“
23. februar 2021 (06:11)
Anja Würzberg ist die neue Leiterin von NDR Kultur. Auch weil der Sender in den kommenden Jahren 300 Millionen Euro einsparen muss, führt sie crossmediale Arbeit für alle Kanäle ein. Für die Nutzer soll es ein neues Online-Kulturportal geben. (Die Welt)
„Wir lassen uns nicht mehr als Freizeitbespaßung abtun“ „Wir lassen uns nicht mehr als Freizeitbespaßung abtun“
23. februar 2021 (04:28)
Die Kultur ist die vom Lockdown am meisten betroffene Branche. Sagt der Tenor Wolfgang Albinger-Sperrhacke. Und macht mit der Initiative „Aufstehen für die Kunst“ mobil gegen die Corona-Maßnahmen im Kulturbereich. Es ist nicht sein erster Kampf. (Die Welt)
Barack Obama und Bruce Springsteen starten Podcast bei Spotify Barack Obama und Bruce Springsteen starten Podcast bei Spotify
22. februar 2021 (22:42)
Es geht um Vaterschaft, die Ehe und die Zukunft Amerikas: In acht Folgen plaudern Barack Obama und Bruce Springsteen über Privates und Staatstragendes. (Spiegel online)
Daft Punk trennen sich: Diese Roboter-Hymnen bleiben unvergessen Daft Punk trennen sich: Diese Roboter-Hymnen bleiben unvergessen
22. februar 2021 (20:04)
Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem-Christo hielten ihre Gesichter versteckt. Aber die elektronische Musik, die sie produzierten, war voller Charakter. Diese Tracks zählten zu ihren größten. (Spiegel online)
Daft Punk lösen sich auf – und verabschieden sich mit einem Video Daft Punk lösen sich auf – und verabschieden sich mit einem Video
22. februar 2021 (18:53)
Mit Hits wie „Around the World“ und „Get Lucky“ wurden sie weltweit bekannt: Das französische Elektropop-Duo Daft Punk trennt sich nach 28 Jahren. Zum Abschied veröffentlichen sie ein achtminütiges Video. (Die Welt)