Novice - Kultura (nemščina)

Diskriminierung durch Klassismus: Wer Goethe mit ö schreibt, ist unten durch Diskriminierung durch Klassismus: Wer Goethe mit ö schreibt, ist unten durch
16. april 2021 (11:00)
Erst Sexismus, Rassismus, Homophobie – jetzt Klassismus: Aktivisten haben eine scheinbar neue Form der gesellschaftlichen Abwertung ausgemacht. Was steckt dahinter? (Spiegel online)
Yayoi Kusama: Wenn sie einen Kürbis mit Punkten malt, zahlen Fans fünf Millionen Dollar Yayoi Kusama: Wenn sie einen Kürbis mit Punkten malt, zahlen Fans fünf Millionen Dollar
16. april 2021 (11:00)
Ihre Nackt-Happenings und Penis-Skulpturen mischten in den Sechzigerjahren die New Yorker Kunstszene auf, inzwischen fluten Yayoi Kusamas Werke Instagram. Dabei lebt die Japanerin seit 44 Jahren in der Psychiatrie. (Spiegel online)
Ibram X. Kendi über Diskriminierung: »Natürlich habe ich rassistische Tendenzen in mir« Ibram X. Kendi über Diskriminierung: »Natürlich habe ich rassistische Tendenzen in mir«
16. april 2021 (11:00)
Forscher Ibram X. Kendi sagt: Der Rassismus in den USA betrifft Weiße und Nichtweiße gleichermaßen. Hier erklärt er, was dagegen zu tun ist – und warum der Begriff »Rasse« unbedingt im deutschen Grundgesetz bleiben muss. (Spiegel online)
Das Privatfernsehen wird politisch: Nachrichten-Offensive, Grünen-Talk, neue Seriosität Das Privatfernsehen wird politisch: Nachrichten-Offensive, Grünen-Talk, neue Seriosität
16. april 2021 (11:00)
Ex-»Tagesschau«-Sprecher Jan Hofer bekommt eine Sendung bei RTL, die Grünen gehen zum Talk bei ProSieben. Was haben die Privatsender vor und wie reagieren die Öffentlich-Rechtlichen? (Spiegel online)
Der »Lovemobil«-Skandal und seine Folgen: Wie viel Fake steckt in Dokus? Der »Lovemobil«-Skandal und seine Folgen: Wie viel Fake steckt in Dokus?
16. april 2021 (11:00)
Der Dokumentarfilm »Lovemobil« zeigt angeblich das Leben von Prostituierten in Deutschland. Kritiker, auch beim SPIEGEL, waren begeistert. Dann kam die Wahrheit heraus. Jetzt geraten weitere Werke in die Kritik. (Spiegel online)
Als in der Eifel die Pocken ausbrachen Als in der Eifel die Pocken ausbrachen
16. april 2021 (10:55)
Versagen in der Pandemie-Politik hat Tradition: Steffen Kopetzky hat die Geschichte des letzten deutschen Pocken-Ausbruchs Anfang der Sechziger aufgeschrieben. Sie handelt vom Aufbruch der Bundesrepublik und vom Nazihintergrund des Wirtschaftswunders. Und ist verstörend aktuell. (Die Welt)
»Tatort« mit Wotan Wilke Möhring: »Die Macht der Familie« »Tatort« mit Wotan Wilke Möhring: »Die Macht der Familie«
16. april 2021 (10:01)
Mit dem großen Ermittlerbesteck gegen die Russenmafia: Der neue »Tatort« springt zwischen Vollgas-Thriller und Teetrinker-Elegie. Nicht alle Wendungen gehen auf. (Spiegel online)
Netflix, Mediatheken, lineares Fernsehen: Deutsche konsumieren auch 2021 mehr Bewegtbilder Netflix, Mediatheken, lineares Fernsehen: Deutsche konsumieren auch 2021 mehr Bewegtbilder
16. april 2021 (08:40)
Corona bringt die Menschen vor die Bildschirme: Auch im zweiten Jahr der Pandemie steigt in Deutschland die Bewegtbildnutzung weiter an – und zwar nicht nur bei den Streamingdiensten. (Spiegel online)
Wenn der Kinderwunsch fehlt Wenn der Kinderwunsch fehlt
16. april 2021 (05:53)
Ab einem bestimmten Alter wird von Frauen erwartet, den demografischen Wandel voranzutreiben. Wer sich widersetzt, wird mit Stigmatisierung bestraft. Die Norwegerin Linn Strømsborg geht der Frage nach, warum es Frauen so schwer gemacht wird, aufs Kinderkriegen zu verzichten. (Die Welt)
Auch die Hohenzollern gehören zu Deutschland Auch die Hohenzollern gehören zu Deutschland
16. april 2021 (03:25)
Seit der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers Rückgabeforderungen stellt, ist der Streit über die Verstrickung der Hohenzollern in die Hitler-Diktatur neu entbrannt. Wahr ist: Die Familie hat gefehlt und geirrt. Wahr ist auch: Die Historiker machen es sich zu einfach. (Die Welt)