Novice - Kultura (nemščina)

World Press Photo 2021: Das sind die Pressefotos des Jahres World Press Photo 2021: Das sind die Pressefotos des Jahres
15. april 2021 (16:26)
In einem Pflegeheim in São Paulo hat der dänische Fotograf Mads Nissen eine Szene aufgenommen, die eine internationale Jury zum Pressefoto des Jahres kürte. Sehen Sie hier alle World-Press-Photo-Preisträger. (Spiegel online)
„Man geht mit einem Briefumschlag zum Arzt“ „Man geht mit einem Briefumschlag zum Arzt“
15. april 2021 (15:21)
Für seine Dokumentation „Kollektiv – Korruption tötet“ ist Alexander Nanau für den Oscar nominiert. Der Film erzählt vom größten Skandal des rumänischen Gesundheitswesens. Ein Gespräch über Systemkrisen in Zeiten von Corona. (Die Welt)
Uwe Johnson und die quälende Macht des Heimwehs: Schöner schreiben – die Deutschkolumne Uwe Johnson und die quälende Macht des Heimwehs: Schöner schreiben – die Deutschkolumne
15. april 2021 (14:29)
Unser Kolumnist zeigt an Beispielen aus der Literatur, wie kraftvoll die deutsche Sprache sein kann. Folge 57: Uwe Johnsons Jahrhundertroman »Jahrestage«. (Spiegel online)
Sony World Photography Award: Ausgezeichnet gegen Klischees Sony World Photography Award: Ausgezeichnet gegen Klischees
15. april 2021 (12:41)
Er gilt als größter Wettbewerb der Fotografie: Der Sony World Photography Award zeichnet Künstler in zehn Kategorien aus. Hier sind die Gewinner. (Spiegel online)
Italien: Michelle Hunziker entschuldigt sich für rassistischen TV-Sketch Italien: Michelle Hunziker entschuldigt sich für rassistischen TV-Sketch
15. april 2021 (11:30)
Es sollte Satire sein, war aber einfach nur Rassismus: Michelle Hunziker hat sich vor laufender Kamera mit Grimassen und Akzent über Chinesen lustig gemacht. Eine Entschuldigung war fällig. (Spiegel online)
„Meine Enterbung war eine logische Entscheidung“ „Meine Enterbung war eine logische Entscheidung“
15. april 2021 (11:28)
Zwei Erinnerungsbücher erzählen von westdeutscher Protestgeschichte. Es geht um Selbstfindung und die Absage an die familiäre Herkunft. Den alternativen Szenen in Frankfurt und Berlin kommt dabei eine zentrale Rolle zu. (Die Welt)
Sharon Stone beschreibt in ihrer Biografie über Sex und Macht in Hollywood Sharon Stone beschreibt in ihrer Biografie über Sex und Macht in Hollywood
15. april 2021 (10:57)
Mit dem Beinüberschlag in »Basic Instict« wurde sie berühmt. Nun beschreibt Sharon Stone in ihrer Biografie, wie es zu der Szene kam, berichtet von traumatischen Erfahrungen und erhebt schwere Vorwürfe. (Spiegel online)
Die RKI-Prognose – und die Realität Die RKI-Prognose – und die Realität
15. april 2021 (09:43)
Für die laufende Woche sagte das Robert-Koch-Institut vor einem Monat eine Inzidenz von 350 voraus. Christian Drosten und viele Medien machten sich das Modell zu eigen. Tatsächlich wurde es nicht einmal die Hälfte. Wie kam es zu der Fehlprognose? Und was sollten wir daraus lernen? (Die Welt)
Was von der dramatischen RKI-Prognose übrig blieb Was von der dramatischen RKI-Prognose übrig blieb
15. april 2021 (09:43)
Für die laufende Woche sagte das Robert-Koch-Institut vor einem Monat eine Inzidenz von 350 voraus. Christian Drosten und viele Medien machten sich das Modell zu eigen. Tatsächlich wurde es nicht einmal die Hälfte. Wie kam es zu der Fehlprognose? Eine Rekonstruktion. (Die Welt)
Warum der Sohn des Kaisers den Nazis weniger half, als er selbst glaubte Warum der Sohn des Kaisers den Nazis weniger half, als er selbst glaubte
15. april 2021 (05:15)
Über die Hohenzollern ist ein Historikerstreit entbrannt, der sogar die Grünen im Bundestag und Jan Böhmermann beschäftigt. Es geht darum, ob Kronprinz Wilhelm von Preußen dem Aufstieg Hitlers „erheblichen Vorschub“ leistete. Zwei Historiker sagen: Nein. Hier ihre Expertise. (Die Welt)